Über Parapentix

Hallo zusammen,

mein Name ist David Hladik. Ich bin begeisterter Gleitschirmpilot seit 2010. Zur Zeit absolviere ich meine B-Schein Ausbildung. Das Gleitschirmfliegen als Sport möchte ich euch hier schmackhaft machen.

Was ihr hier bekommt

Ich stelle euch hier Informationen in Form von Tipps, Reiseberichten,Testberichten, Anleitungen, News und interessanten Links rund ums Gleitschirmfliegen zur Verfügung, die ich aus eigener Erfahrung und guter Recherche zusammenstelle.

Für wen ich hier schreibe

Zu Anfang werde ich auf der Seite hauptsächlich für Gleitschirm-Einsteiger schreiben und für diejenigen, die überlegen, ob das Gleitschirmfliegen etwas für sie ist.

Wobei helfen euch meine Artikel

Allgemeine Tipps sollen euch dabei helfen, an Sachen zu denken, die man gerne mal in der Euphorie vergisst. In den Reiseberichten findet ihr Hilfe zur Urlaubsvorbereitung und könnt euch ein wenig auf die Urlaubslaune einstimmen.

Ich schätze ehrliche Testberichte mit eigenen Erfahrung sehr. Mit der Zeit bin ich mit einigen Gerätschaften (wie Helmkamera, Vario, Funke) so vertraut, dass ich über meine Erfahrungen damit berichte. Aus den selben Erfahrungen stelle ich euch Anleitungen für den Umgang mit diesen Gleitschirm-Gadgets zur Verfügung.

Die Neuigkeiten die ich euch hier präsentiere sind meinem subjektiven Filter ausgesetzt. D.h., die Informationen, für die ich mich interessiere, gebe ich weiter. Wenn ich merke, dass hier Präferenzen bei der Leserschaft entstehen und es mich zumindest auch interessiert, passe ich den Fokus natürlich an. Es sollen ja alle was davon haben.

Es gibt unzählige Internetseiten, die sich in irgendeiner Form mit dem Gleitschirmfliegen beschäftigen. Und für die schönen Abendstunden findet man immer wieder gute Videos. Wenn ich hier etwas finde, was wirklich einen Mehrwert darstellt, berichte ich euch darüber.

Wobei ich nicht helfen kann

Zur Flugpraxis werde ich hier nicht viel erzählen. Dazu fehlt mir die Erfahrung. Es wird also keine Anleitungen zu Acro-Manövern geben. Wenn ich aber aus eigener Erfahrung etwas berichten kann, tue ich das. Immer mit entsprechendem Hinweis: Don’t try this at home! (auf Deutsch: Ohne Gewähr!)

Meine Motivation

Das Fliegen begeistert mich seit meinem 11ten Lebensjahr. Durch meine Hornhautverkrümmung (wohlgemerkt keine Glasbausteine vor den Augen), bekomme ich immernoch nicht das notwendige “medical” zum Flugzeugfliegen. Also habe ich mich im Studium Luft- und Raumfahrttechnik ausgiebig mit der Materie beschäftigt und habe seit 2007 meinen “Dipl.-Ing. (FH)”. Allein die Theorie und das Entwerfen von Fluggeräten für andere war mir nicht genug. Mit dem Gleitschirmfliegen habe ich einen Weg gefunden in die Luft zu kommen. Und da oben ist es…

…einfach nur saugeil! Diese Freude möchte ich an euch weitergeben.

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß auf meiner Seite und freue mich auf viele Anregungen in euren Kommentaren.

Always happy landings! And… god speed!

Hinterlasse einen Kommentar

{ 1 Kommentar… lies ihn unten oder füge einen hinzu }